Autogenes Training (s. Wikipedia) ist eine Form von Entspannungstraining (s. Entspannungstechniken).

Autogenes Training kann dazu beitragen, das vegetative Nervensystem zu entspannen (s. vegetatives Nervensystem), Körper und Geist zu harmonisieren und sich des Körpers besser bewusst zu werden.
Deshalb wird auch regelmäßig in der Meditation eingesetzt.

Das Autogene Training ist aus der Hypnotherapie entstanden. Es verwendet deshalb zahlreiche Elemente der Hypnotherapie.
Autogenes Training kann als Element der Selbsthypnose verwendet werden.

Videos und Informationen zum autogenen Training:
YouTube
www.gesundheit.de
www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org
Techniker-Krankenkasse
Bücher (Google

– Internet-Lexikon DocCheck Flexikon
– Wikipedia

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Autogenes Training.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: autogen, autogen münchen, autogenes training, autogenes training münchen, entspannung, entspannung münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychosomatik, psychosomatik münchen