Bruxismus ist unbewusstes nächtliches Zähneknirschen, das meistens in den Leichtschlafstadien auftritt.

Bruxismus ist in der ICD-10 nicht als eigenständige Erkrankung ausgewiesen. Er wird unter F45.8 (“sonstige somatoforme Störungen”) diagnostiziert.

Hauptsächlicher Auslöser für nächtliches Zähneknirschen ist innere Anspannung bzw. seelisch-emotionaler Stress.

Dieser emotionale Stress kann sehr effektiv durch Hypnotherapie behandelt werden. Die Entkrampfung der Gesichts- und Mundmuskulatur entfällt dann ganz von selbst.

Häufige Komorbiditäten: Angststörungen, affektive Störungen

Literatur:
– Internet-Lexikon DocCheck Flexikon
Wikipedia

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Bruxismus (Zähneknirschen).
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: bruxismus, bruxismus hypnose, bruxismus münchen, bruxismus hypnose münchen, zähneknirschen, zähneknirschen hypnose, zähneknirschen münchen, zähneknirschen hypnose münchen, therapie bruxismus, therapie bruxismus hypnose, therapie bruxismus münchen, therapie bruxismus hypnose münchen, therapie zähneknirschen, therapie zähneknirschen hypnose, therapie zähneknirschen münchen, therapie zähneknirschen hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychosomatik, psychosomatik münchen