Epilepsie (ICD-10: G40; s. ICD-10-Online-Dokumentation) gilt nicht als psychiatrische Erkrankung und Diagnose.

Die Ursachen von Epilepsie (Fallsucht, Krampfleiden, Anfallsleiden) können ganz unterschiedlich sein.
Sind die Ursachen nicht rein organisch, sondern auch psychisch bedingt oder mitbedingt, kann Psychotherapie und insbesondere auch Hypnotherapie bei Epilepsie hilfreich sein.

Psychotherapie/Hypnotherapie kann Patienten im Umgang mit der Erkrankung und in der besseren (Selbst-)Kontrolle im Fall eines Anfallsleidens unterstützen. Darüber hinaus kann sie angstreduzierend, stressreduzierend, harmonisierend und ich-stärkend wirken.

Angst und Stress können die Epilepsie-Anfallshäufigkeit erhöhen. Da Hypnotherapie Angst und Stress reduziert, kann Hypnotherapie die Anfallshäufigkeit dadurch indirekt vermindern.

Liegen keine rein organischen Ursachen vor, kann mit Hilfe von Regression bzw. Altersregression durch Hypnotherapie versucht werden, psychische/psychosoziale Faktoren als Auslöser der Epilepsie zu ermitteln, die Vergangenheit positiv umzuprogrammieren und dadurch psychischen Stress dauerhaft zu reduzieren.

Zudem kann in Hypnose geübt werden, angstbesetzte Situationen (z.B. Albträume oder Halluzinationen nach Schädel-Hirn-Trauma) im Wechsel mit Entspannung zu visualisieren. Damit wurden in der Hypnotherapie bereits gute Erfolge erzielt.

In ähnlicher Weise gelang es, durch hypnotische Suggestionen Anfälle ganz zu hemmen, sie herauszuzögern oder sie auf die Nacht zu verschieben.

Bei Epilepsie-Patienten werden bei der Hypnose alle Suggestionen vermieden, die mit epileptischen Anfällen in Verbindung stehen könnten, z.B. Augenschluss, Müdigkeit und Amnesie.

Hypnotherapie lässt sich zur Behandlung von innerem (psychischen) Stress bei Epilepsie gut mit anderen (auch mit allen kassenfinanzierten) Psychotherapien kombinieren. Machen Sie z.B. eine durchgehende Verhaltenstherapie, und kommen Sie, in Absprache mit Ihren Ärzten und Therapeuten, zusätzlich z.B. alle 4 Wochen zu uns zur Hypnotherapie!

 Literatur:
– Internet-Lexikon DocCheck Flexikon
Wikipedia
– Kossak (Buch): Hypnose. Beltz Verlag, Basel 2013, S. 559f.

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Epilepsie, Krampfanfälle, Anfallsleiden.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: epilepsie, epilepsie hypnose, epilepsie münchen, epilepsie hypnose münchen, fallsucht, fallsucht hypnose, fallsucht münchen, fallsucht hypnose münchen, krampf, krampf hynose, krampf münchen, krampf hypnose münchen, krämpfe, krämpfe hypnose, krämpfe münchen, krämpfe hypnose münchen, krampfleiden, krampfleiden hypnose, krampfleiden münchen, krampfleiden hypnose münchen, krampfanfall, krampfanfall hypnose, krampfanfall münchen, krampfanfall hypnose münchen, krampfanfälle, krampfanfälle hypnose, krampfanfälle münchen, krampfanfälle hypnose münchen, anfallsleiden, anfallsleiden hypnose, anfallsleiden münchen, anfallsleiden hypnose münchen, therapie epilepsie, therapie epilepsie hypnose, therapie epilepsie münchen, therapie epilepsie hypnose münchen, therapie fallsucht, therapie fallsucht hypnose, therapie fallsucht münchen, therapie fallsucht hypnose münchen, therapie krampf, therapie krampf hynose, therapie krampf münchen, therapie krampf hypnose münchen, therapie krämpfe, therapie krämpfe hypnose, therapie krämpfe münchen, therapie krämpfe hypnose münchen, therapie krampfleiden, therapie krampfleiden hypnose, therapie krampfleiden münchen, therapie krampfleiden hypnose münchen, therapie krampfanfall, therapie krampfanfall hypnose, therapie krampfanfall münchen, therapie krampfanfall hypnose münchen, therapie krampfanfälle, therapie krampfanfälle hypnose, therapie krampfanfälle münchen, therapie krampfanfälle hypnose münchen, therapie anfallsleiden, therapie anfallsleiden hypnose, therapie anfallsleiden münchen, therapie anfallsleiden hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychosomatik, psychosomatik münchen