Die Arbeit mit dem inneren Kind ist sehr wichtiges Thema in vielen Therapieformen.

Das “innere Kind” steht stellvertretend für Erlebnisse, Denkweisen, Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen, die in der eigenen Kindheit entstanden.

Viele Klienten befinden sich in Therapie, weil sie ihre Wunden aus der Kindheit heilen möchten. In diesen Fällen ist die Heilung des inneren Kindes, das als Baby, Kleinkind und/oder kleines Kind schutzlos gewesen war und verletzt wurde, vorrangig.

Wir wurden als Kinder enttäuscht, frustriert oder gar misshandelt und verloren das Vertrauen in uns selbst, in unsere Kraft, in die Liebe.

Es ist sehr wichtig, mit der natürlichen, ursprünglichen Kraft des eigenen inneren Kindes, das man ja selbst irgendwann einmal war, in Verbindung zu kommen, damit man sich selbst spüren, sich selbst lieben und Liebe an die eigenen Kinder, an andere Menschen, an alle Lebewesen und an alles, was existiert, weitergeben kann.

Hierzu ist es erforderlich, mit dem eigenen inneren Kind Frieden zu schließen.

Literatur:
Wikipedia
– Youtube-Video: “Das Innere Kind Theorie Video

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Inneres Kind.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: kind, kind hypnose, kind hypnose münchen, inneres kind, inneres kind hypnose, inneres kind münchen, inneres kind hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen