Klangtherapie ist der Sammelbegriff für eine Vielzahl von therapeutischen Verfahren, bei denen durch akustische Information (Töne, Geräusche, Musik, Schallwellen) Gefühle und Empfindungen positiv beeinflusst werden sollen. Klänge beruhigen, harmonisieren und entspannen.

In der Klangtherapie wird angenommen, dass nicht nur der hörbare Teil der Schallwellen therapeutisch nutzbar ist, sondern dass der Klang auf den gesamten Körper, auf Teile des Körpers, letzendlich auf alle Körperzellen und zugleich auf den Geist ausgleichend und gesundheitsfördernd wirkt.

Anwendung findet Klangtherapie vor allem in ganzheitlichen Therapien bei Stress. Klangtherapie kann sehr effektiv mit anderen Therapieformen und Arten der Körper- und Selbstarbeit integriert werden.

Entspannende Musik vom CD-Player/MP3-Player wird im Hypnosis Center regelmäßig als Therapiebestandteil zur Hypnose eingesetzt.

Darüber hinaus bringen einige unserer TherapeutInnen auf Wunsch situativ-intuitiv Klänge von selbstgespielten natürlichen Instrumenten (Trommeln, Rasseln, Spezialgeräten, Musikinstrumenten usw.) im Rahmen einer integrativen Therapie in die Hypnose mit ein.

Unsere KlientInnen werden vor Beginn der Hypnotherapie gefragt, ob sie die Integration von Klangtherapie in ihre Therapie wünschen.

Literatur:
– Wikipedia

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Klangtherapie.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: klangtherapie, klangtherapie hypnose, klangtherapie münchen, klangtherapie hypnose münchen, klang therapie, klang therapie hypnose, klang therapie münchen, klang therapie hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen