Körperarbeit ist ein Sammelbegriff für Körperübungen und Behandlungen des Körpers, die z.B.

  • das Körpererleben erhöhen
  • das Körpergefühl verbessern
  • das Körperbewusstsein erhöhen
  • die Körperhaltung verbessern
  • Bewegungsabläufe verbessern
  • Körperblockaden auflösen
  • die Durchlässigkeit des Körpers erhöhen
  • die Genussfähigkeit des Körpers erhöhen.

Körperarbeit kann im Rahmen von Therapie u.a. dann wichtig sein, wenn der Körper die therapeutisch angestrebten Veränderungen nicht mitvollzieht oder blockiert, indem er z.B. ständig müde und erschöpft ist (z.B. bei Formen des Burnouts).

Seelische Entwicklungen müssen sich immer auch im Körper manifestieren, damit der Körper in das  Gesamtsystem “Mensch” integriert ist und seinen Aufgaben nachkommen kann.

Nur in einem gesunden Körper kann sich ein gesunder Geist befinden (mens sana in corpore sano).

Zur Körperarbeit/Körpertherapie gehören neben sämtlichen Massagearten zahlreiche Formen und Schulen (vgl. Wikipedia: Körpertherapie).

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Körperarbeit
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: körperarbeit, körperarbeit hypnose, körperarbeit münchen, körperarbeit hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen