Pavor nocturnus (ICD-10: F51.4) gehört zu den (nichtorganischen, psychogenen) Schlafstörungen (ICD-10: F51).

Merkmale des Pavor nocturnus (s. ICD-10-Online-Dokumentation):
– Nächtliche Episoden äußerster Furcht und Panik mit heftigem Schreien, Bewegungen und starker autonomer Erregung.
– Die betroffene Person setzt sich oder steht mit einem Panikschrei auf, gewöhnlich während des ersten Drittels des Nachtschlafes.
– Häufig stürzt sie zur Tür wie um zu entfliehen, meist aber ohne den Raum zu verlassen.
– Nach dem Erwachen fehlt die Erinnerung an das Geschehen oder ist auf ein oder zwei bruchstückhafte bildhafte Vorstellungen begrenzt.

Pavor nocturnus (lateinisch) bedeutet übersetzt “nächtliche Angst”.
Es gibt Betroffene, die jahrelang in jeder Nacht Angstzustände im Sinne des Pavor nocturnus entwickeln.
Die Therapiedauer hängt von den Ursachen ab. Im allgemeinen reicht eine Kurztherapie aus.
Falls komplexere Traumatisierungen zugrundeliegen, empfehlen wir eine vollständige Psychotherapie (z.B. Verhaltenstherapie) in Kombination mt Hypnose (z.B. alle 4 Wochen).

Therapieempfehlung bei Pavor nocturnus:
– 2-3 Sitzungen Hypnotherapie
Traumarbeit.

Literatur:
– Internet-Lexikon DocCheck Flexikon
Wikipedia

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Pavor nocturnus.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: pavor nocturnus, pavor nocturnus hypnose, pavor nocturnus münchen, pavor nocturnus hypnose münchen, schlafstörung, schlafstörung hypnose, schlafstörung münchen, schlafstörung hypnose münchen, schlafstörungen, schlafstörungen hypnose, schlafstörungen münchen, schlafstörungen hypnose münchen, therapie pavor nocturnus, therapie pavor nocturnus hypnose, therapie pavor nocturnus münchen, therapie pavor nocturnus hypnose münchen, therapie schlafstörung, therapie schlafstörung hypnose, therapie schlafstörung münchen, therapie schlafstörung hypnose münchen, therapie schlafstörungen, therapie schlafstörungen hypnose, therapie schlafstörungen münchen, therapie schlafstörungen hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen

Über den Autor:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nach oben