Mit positiver Therapie wird in diesem Lexikon keine bestimmte Schule der Psychotherapie bezeichnet, sondern die Gesamtheit der Ausrichtung auf positive Faktoren des Lebens und des Menschseins:

  • eine Orientierung hin zum vollen Potential des Menschen
  • Ressourcenorientierung (Selbstwert, Selbstvertrauen, Kraft, Mut, eigene Stärken etc.)
  • positives Lebensgefühl, Vitalität, Freude, Genussfähigkeit, Achtsamkeit
  • Selbstfindung
  • den eigenen Weg gehen
  • Spiritualität
  • seelische Gesundheit
  • seelisches Wachstum, Kreativität
  • sinnvolles Tun, sinnvolle Lebensführung
  • im Fluss des Lebens stehen.

Durch Hypnotherapie können in Trance psychische Konflikte und Traumatisierungen aller Arten gefunden und aufgelöst werden.

Mit den alten Glaubenssätzen fallen alte, verhärtete Strukturen. Doch was tritt an die Stelle der aufgelösten alten Strukturen?

Die überholten, hinderlichen Strukturen können in der Trance durch neue, flexible, positiv-kreative ersetzt werden, die der eigenen Person entsprechen (positive Therapie).

Durch positive Therapie im Rahmen von Hypnotherapie ist es möglich, zu sich selbst zu finden und den eigenen, individuellen Weg zu gehen.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, in hypnotischer Trance herauszufinden, was Sie loslassen möchten und bereits loslassen können, und was Ihre Seele stattdessen wirklich wünscht.

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Positive Therapie.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: positive therapie, positive therapie hypnose, positive therapie münchen, positive therapie hypnose münchen, ressourcenorientierung, ressourcenorientierung hypnose, ressourcenorientierung münchen, ressourcenorientierung hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen