Schlafstörungen

Startseite/Lexikon/Schlafstörungen

Nichtorganische Schlafstörungen (ICD-10: F 51) sind Abweichungen vom normalen Schlaf, die nicht körperlich (nicht organisch) verursacht sind.

Ursachen von nichtorganischen Schlafstörungen können z.B. äußere Faktoren wie z.B. nächtlicher Lärm, eine problematische Schlafhygiene, psychosoziale Konflikte, Stress, psychische Störungen, Medikamente und/oder Drogen sein.

In der ICD-10 sind die folgenden  Schlafstörungen aufgeführt (s. ICD-10-Online-Dokumentation):
– F51.0: nichtorganische Insomnie
– F51.1: Nichtorganische Hypersomnie
– F51.2: Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus
– F51.3: Schlafwandeln (Somnambulismus)
– F51.4: Pavor nocturnus
– F51.5: Albträume (Angstträume).

Mögliche Komorbiditäten: Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Depressionen, Anpassungsstörungen, PTBS, dissoziative Störungen, somatoforme Störungen, Essstörungen, sexuelle Störungen, bestimmte Persönlichkeitsstörungen, Störungen aus dem autistischen Formenkreis, emotionale Störungen, Tic-Störungen, schädlicher Gebrauch, Abhängigkeitssyndrom.

Wenn die nichtorganischen Schlafstörungen durch psychosoziale Konflikte verursacht wurden, kann Hypnotherapie eine hilfreiche Therapie für Sie sein.

Durch Hypnotherapie können u.a. psychische Belastungen und Traumatisierungen, insbesondere auch aus der Kindheit und Jugend, aufgelöst werden.

Nutzen Sie Hypnotherapie deshalb insbesondere dann, wenn Sie vermuten, dass die Ursachen Ihrer Schlafstörung in psychischen Konflikten in der Kindheit oder in sonstigen Traumatisierungen bestehen.

Therapieempfehlungen:
– Bei Unfällen und/oder sonstiger Traumatisierung: Traumatherapie (EMDR oder Verhaltenstherapie). Eventuell ist zusätzlich eine PTBS zu behandeln.
– In komplexeren Fällen: komplette Psychotherapie (z.B. Verhaltenstherapie) + begleitend (z.B. alle 4 Wochen) Hypnotherapie.
Hypnotherapie als längere Monotherapie. Die Behandlungsdauer hängt von der Schwere der gesamten psychischen Belastung ab.
– In leichten Fällen: Hypnotherapie als Kurztherapie.

Hypnotherapie lässt sich bei Schlafstörungen gut mit anderen (auch mit allen kassenfinanzierten) Psychotherapien kombinieren.

Lassen Sie organische Ursachen ausschließen. Besuchen Sie ggf. ein Schlaflabor.

Literatur:
– Internet-Lexikon DocCheck Flexikon
Wikipedia

 


QUELLENNACHWEIS:

Text: Schlafstörungen.
Autor: Dr. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Integratives Hypnose-Therapiezentrum

Stichworte: schlafstörung, schlafstörung hypnose, schlafstörung münchen, schlafstörung hypnose münchen, schlafstörungen, schlafstörungen hypnose, schlafstörungen münchen, schlafstörungen hypnose münchen, insomnie, insomnie hypnose, insomnie münchen, insomnie hypnose münchen, hypersomnie, hypersomnie hypnose, hypersomnie münchen, hypersomnie hypnose münchen, störung schlafrhythmus, störung schlafrhythmus hypnose, störung schlafrhythmus münchen, störung schlafrhythmus hypnose münchen, schlafrhythmus, schlafrhythmus hypnose, schlafrhythmus münchen, schlafrhythmus hypnose münchen, schlafwandelnschlafwandeln hypnose, schlafwandeln münchen, schlafwandeln hypnose münchen, somnambulismus, somnambulismus hypnose, somnambulismus münchen, somnambulismus hypnose münchen, pavor nocturnus, pavor nocturnus hypnose, pavor nocturnus münchen, pavor nocturnus hypnose münchen, albtraum, albtraum münchen, albtraum münchen, albtraum hypnose münchen, albträume, albträume hypnose, albträume münchen, albträume hypnose münchen, angsttraum, angsttraum hypnose, angsttraum münchen, angsttraum hypnose münchen, angstträume, angstträume hypnose, angstträume münchen, angstträume hypnose münchen, therapie schlafstörung, therapie schlafstörung hypnose, therapie schlafstörung münchen, therapie schlafstörung hypnose münchen, schlafstörungen, therapie schlafstörungen hypnose, therapie schlafstörungen münchen, therapie schlafstörungen hypnose münchen, therapie insomnie, therapie insomnie hypnose, therapie insomnie münchen, therapie insomnie hypnose münchen, therapie hypersomnie, therapie hypersomnie hypnose, therapie hypersomnie münchen, therapie hypersomnie hypnose münchen, therapie störung schlafrhythmus, therapie störung schlafrhythmus hypnose, therapie störung schlafrhythmus münchen, therapie störung schlafrhythmus hypnose münchen, therapie schlafrhythmus, therapie schlafrhythmus hypnose, therapie schlafrhythmus münchen, therapie schlafrhythmus hypnose münchen, therapie schlafwandeln, therapie schlafwandeln hypnose, therapie schlafwandeln münchen, therapie schlafwandeln hypnose münchen, therapie somnambulismus, therapie somnambulismus hypnose, therapie somnambulismus münchen, therapie somnambulismus hypnose münchen, therapie pavor nocturnus, therapie pavor nocturnus hypnose, therapie pavor nocturnus münchen, therapie pavor nocturnus hypnose münchen, therapie albtraum, therapie albtraum münchen, therapie albtraum münchen, therapie albtraum hypnose münchen, therapie albträume, therapie albträume hypnose, therapie albträume münchen, therapie albträume hypnose münchen, therapie angsttraum, therapie angsttraum hypnose, therapie angsttraum münchen, therapie angsttraum hypnose münchen, therapie angstträume, therapie angstträume hypnose, therapie angstträume münchen, therapie angstträume hypnose münchen, hypnose, hypnose münchen, hypnotherapie, hypnotherapie münchen, hypnosetherapie, hypnosetherapie münchen, coaching, coaching münchen, business coaching, business coaching münchen, personal coaching, personal coaching münchen, psychotherapie, psychotherapie münchen

Über den Autor:

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Nach oben