ADS

ADS ist die Abkürzung von "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom". ICD-10: ADS ist nicht als eigenständiges Krankheitsbild in der ICD-10 aufgeführt. ADS-Fälle werden in der ICD-10 unter die Kategorie F98.8 subsumiert. Wie bei ADHS ist in der Fachwelt umstritten, ob es sich bei ADS überhaupt um eine eigenständige Erkrankung handelt. Merkmale von ADS: - Von ADS Betroffene sind unaufmerksam