aufmerksamkeitsdefizit münchen

Startseite/Lexikon/aufmerksamkeitsdefizit münchen

ADHS

ADHS (ICD-10: F90 hyperkinetische Störungen) ist die Abkürzung von "Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit Hyperaktivität". Bei ADHS treten Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität (Überaktivität) und Impulsivität kombiniert auf. In der Fachwelt ist umstritten, ob es sich bei ADHS überhaupt um eine eigenständige Erkrankung handelt. Merkmale von ADHS (vgl. ICD-10-Online-Dokumentation): - Früher Beginn, meist in den ersten fünf Lebensjahren - Mangel an

ADS

ADS ist die Abkürzung von "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom". ICD-10: ADS ist nicht als eigenständiges Krankheitsbild in der ICD-10 aufgeführt. ADS-Fälle werden in der ICD-10 unter die Kategorie F98.8 subsumiert. Wie bei ADHS ist in der Fachwelt umstritten, ob es sich bei ADS überhaupt um eine eigenständige Erkrankung handelt. Merkmale von ADS: - Von ADS Betroffene sind unaufmerksam

Nach oben