autoimmunerkrankungen hypnose münchen

Startseite/Lexikon/autoimmunerkrankungen hypnose münchen

Chronische Polyarthritis

Chronische Polyarthritis (CP) (Synonyme: rheumatoide Arthritis, primär chronische Polyarthritis [PCP]) zählt zu den Autoimmunerkrankungen und den psychosomatischen Erkrankungen (s. Psychosomatik). Chronische Polyarthritis ist eine chronische systemische Erkrankung, d.h. sie betrifft den gesamten Körper. Der Körper bildet Antikörper gegen körpereigene Stoffe, d.h. das Immunsystem greift körpereigenes Gewebe an. Im Gegensatz zur Arthrose, dem "Gelenkverschleiß", sind bei

Colitis ulcerosa

Colitis ulcerosa ist eine Darmerkrankung, die durch unterschiedliche Faktoren entstehen kann. Es werden psychische Einflüsse diskutiert (s. Psychosomatik). Wenn keine organischen Ursachen zu finden sind, ist davon auszugehen, dass die Erkrankung psychosomatisch oder zumindest psychisch mitbedingt ist. In diesem Fall raten wir zusätzlich zur konventionellen Therapie und zusätzlich zu einer kontinuierlichen Psychotherapie (z.B. Verhaltenstherapie) zu

Nach oben