Erschöpfungssyndrom

Ein Syndrom ist keine diagnostizierbare Erkrankung, sondern ein Bündel typischer Symptome, das bei unterschiedlichen Erkrankungen vorkommen kann. Dieses Symptomenbündel kann unterschiedlichen Erkrankungen zugeordnet werden. So gibt es z.B. das "depressive Syndrom", das "Burnout-Syndrom" (s. Liste der medizinischen Syndrome), das "Autismus-Syndrom" und eben auch das "Erschöpfungssyndrom" (die letzten beiden sind nicht in der Liste der medizinischen