Kognitive Therapie

Kognitive Therapie (= kognitive Verhaltenstherapie) ist ein Teilbereich der Verhaltenstherapie und insofern eine Form von Psychotherapie. Kognitive Therapie umfasst zahlreiche hypnotherapeutische Methoden, in deren Vordergrund vor allem Selbststeuerung steht. Die kognitive Verhaltenstherapie hat sich insbesondere in der Behandlung von Phobien, Panikattacken und Depressionen als effektiv erwiesen. Kognitive Verfahren können mit gutem Erfolg in die Hypnotherapie