Mobbing

Mobbing bezeichnet systematische psychische und ggf. auch physische Terrorisierung von ausgewählten einzelnen Personen, z.B. auch MitarbeiterInnen, mit dem Ziel, diese Personen emotional so zu verletzen und zu traumatisieren, dass sie eine bestimmte Menschengruppe, eine Wohngebäude, eine Gegend, ein Unternehmen und/oder sonstige soziale Systeme, aus denen man sie herausekeln möchte, verlassen. Für das Mobbing am Arbeitsplatz