Psychotherapie

1. Was ist Psychotherapie? Psychotherapie ist zum einen Behandlung der Seele bzw. seelischer Probleme. Zum ist mit "Psychotherapie" eine "Behandlung mit seelischen Mitteln" gemeint, im Gegensatz zu beispielsweise medikamentöser oder körperlicher Behandlung. Das Psychotherapeutengesetz von 1999  definiert Psychotherapie als "Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Störungen mit Krankheitswert, bei denen Psychotherapie indiziert ist“. Beispiele