Systemische Teile-Arbeit

Bei der systemischen Teile-Arbeit geht es darum, eigene innere Persönlichkeitsanteile miteinander zu versöhnen. Es ist normal, das nicht immer alle unsere inneren Anteile an einem Strang ziehen. Wer hat nicht z.B. schon einmal erlebt, dass er etwas erreichen wollte, aber eine innere Stimme oder aber einfach der „innere Schweinehund“ rät davon ab, überhaupt erst anzufangen?