Migräne

Die Migräne gilt als neurologische Erkrankung, bei der chronischer Kopfschmerz anfallsartig periodisch wiederkehrend auftritt. Migräne kann von zusätzlichen Symptomen wie Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit (Photophobie) und/oder Geräuschempfindlichkeit (Phonophobie) begleitet sein. Die Ursachen von Migräne können vielfältig sein: Migräne kann ebenso rein organisch wie durch Überforderung (Alltagsstress, psychosoziale Konflikte, innere Stressoren) bedingt sein. Im Falle von psychischer