Persönlichkeitsstörungen

Persönlichkeitsstörungen (PS) (ICD-10: F60) sind überdauernde Verhaltensmuster, die sich in starren Reaktionen auf unterschiedliche Lebenslagen äußern und somit vom flexiblen und in der bestimmten Situation angemessenen Verhalten abweichen. Merkmale einer Persönlichkeitsstörung (PS) (s. ICD-10-Online-Dokumentation): – Schwere Störungen der Persönlichkeit und des Verhaltens der betroffenen Person, die nicht direkt auf eine Hirnschädigung oder -krankheit oder auf