Pica

Pica ist eine Erkrankung, bei der die Betroffenen anhaltend nicht essbare Substanzen wie Erde, Kreide, Schmutz, Haare, Federn, Farbschnipsel usw. verzehren. Pica kann bei Kindern und bei Erwachsenen auftreten. In der ICD-10 ist Pica an den folgenden Stellen notiert: 1. Pica bei Kindern: F98.3 (s. ICD-10-Online-Dokumentation) 2. Pica bei Erwachsenen: F50.8 (s. ICD-10-Online-Dokumentation). Hypnotherapie kann