thraumatherapie münchen

Startseite/Lexikon/thraumatherapie münchen

Angststörungen

In diesem Lexikon wird der Begriff Angststörung im weiteren Sinne a) für alle Phobien (s. ICD-10: F40) und b) für alle Angststörungen im engeren Sinne (s. ICD-10: F41) verwendet. Es gibt unterschiedliche Arten von Angststörungen (vgl. Wikipedia). Wesentlich für die Klassifizierung in der ICD-10 ist die Frage, ob es einen konkreten, bekannten Gegenstand als Auslöser

Generalisierte Angststörung

  Die generalisierte Angststörung (ICD-10: F41.1) gehört zu den Angststörungen und hier zum Unterbereich „andere Angststörungen“ (ICD-10: F41). Merkmale der generalisierten Angststörung (s. ICD-10-Online-Dokumentation): - Anspannung, Sorgen, beständiges Grübeln, Befürchtungen in bezug auf alltägliche Ereignisse - Die Angst ist generalisiert und anhaltend - Die Angst ist "frei flottierend", d.h. nicht auf bestimmte Umgebungsbedingungen beschränkt -

Nach oben