• Prüfungsangst, Vortragsangst, Lampenfieber
  • Grübeln, Zukunftssorgen
  • Hinderliche Glaubenssätze bearbeiten, Blockaden lösen
  • Konflikte lösen, Krisen bewältigen
  • Unwohlsein, Verspannungen und Stimmungstiefs auflösen
  • Stressbewältigung, Burnout-Prävention und -therapie, Überforderung, hoher Druck
  • Energiemangel, Antriebslosigkeit, Leistungsabfall
  • Achtsamkeit, Lebensfreude
  • Ziele und Prioritäten setzen, Chancen nutzen, Aufbruch zu neuen Ufern
  • Selbsterfahrung, zu sich selbst finden
  • Pubertät

Psychische Störungen nach der ICD-10 und ihre Behandlungsmöglichkeiten durch Hypnosetherapie:

  • F1x.6: Amnestisches Syndrom

  • F19: Polytoxikomanie

  • F22: Anhaltende wahnhafte Störungen (s. Wahn)

  • F24: Induzierte wahnhafte Störung (Folie à deux)

  • F25: Schizoaffektive Störungen

  • F30: Manische Episode (s. Manie)

  • F33: Rezidivierende depressive Störung (s. Depression)

  • F41.2 Angst und depressive Störung gemischt

  • F45.4: Anhaltende Schmerzstörung (s. Schmerzen)

  • F48.1: Depersonalisations- und Derealisationssyndrom

  • F50.4: Essattacken bei anderen psychischen Störungen

  • F50.5: Erbrechen bei anderen psychischen Störungen

  • F51.2: Nichtorganische Störung des Schlaf-Wach-Rhythmus (s. Schlafstörungen)

  • F52: Sexuelle Funktionsstörungen

  • F64: Störungen der Geschlechtsidentität

  • F65: Störungen der Sexualpräferenz

  • F66: Störungen in Verbindung mit der sexuellen Entwicklng und Orientierung

  • F68.1: Artifizielle Störung  (Münchhausen-Syndrom)

  • F80: Umschriebene Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache

  • F81: Umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten

  • F82: Umschriebene Entwicklungsstörungen der motorischen Funktionen

  • F83: Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen

  • F90: Hyperkinetische Störungen

  • F90.0: Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung (s. ADHS)

  • F90.1: Hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens

  • F93.1: Phobische Störung des Kindesalters (ehemals: Schulangst)

  • F93.3: Emotionale Störung mit Geschwisterrivalität

  • F98.3: Pica im Kindesalter

  • F98.6: Poltern

“Jedes Hindernis kann ein Sprungbrett zu Neuem sein.” (Dr. phil. Ilona Hündgen, Hypnosis Center München, Heilpraktikerin für Psychotherapie)