Gesundheit Hypnose München: Bitterstoffe in der Nahrung

Bitterstoffe sind für die Gesundheit sehr wichtig. Sie sind zum Beispiel in vielen Wildkräutern enthalten. Bitterstoffe fehlen jedoch in den heutigen Lebensmitteln weitestgehend. Aus dem Supermarkt-Gemüse wurden Bitterstoffe gezielt herausgezüchtet, weil der Bitter-Geschmack von vielen Menschen abgelehnt wird. Wir raten dazu, Bitterstoffe täglich mit der natürlichen Nahrung zu verzehren und/oder durch Bitterpulver und/oder Bitterschnäpse (es

Hypnose München: Kraft und Gesundheit durch Ernährungsumstellung

Wer sich zu einer Ernährungsumstellung entscheidet, kann ganz unterschiedliche Gründe haben: Erreichen von Frische und Gesundheit, Reduktion des Körpergewichts, begeitende Heilung von Erschöpfungszuständen, Tierschutz (Vegetarier, Veganer) u.v.m. Bei jeder Art von Erschöpfungszuständen empfehlen wir begleitend zur psychotherapeutischen Behandlung, die Ernährung umzustellen und sich ausreichend zu bewegen (regelmäßiger leichter Ausdauersport, bei gesundheitlichen Problemen nur in Absprache

Hypnose München: Angst mit Hypnosetherapie behandeln

Warum der Verstand gegen Angst nichts ausrichten kann Angst (im weiteren Sinne) ist eine Reaktion auf innere oder äußere Situationen, die als bedrohlich erlebt werden, weil man Ausgeliefertsein und Hilflosigkeit erfährt. Bedroht sein können z.B. der Körper, das Leben, die Selbstachtung, das Selbstbild, innere Glaubenssätze, Wertvorstellungen. Angst ist ein Gefühl, eine Emotion. Wenn starke Angst

Wie Krafttiere zu Gesundheit und Heilung beitragen können

Krafttiere gibt es nicht nur im Schamanismus. Tiere sind ganz allgemein Teil der Natur. Die Kraft der Natur hilft, heilt und stärkt. Tiere geben immer Kraft. Alle Tiere sind so gesehen "Krafttiere". Mit Tieren macht man sich die Natur zum Partner, wenn man die Tiere nicht in Gefangenschaft hält. Wer gesund werden will, kann

Kurztherapie contra Langzeittherapie

1. Die Unterschiede zwischen Kurztherapie und Langzeittherapie Die Spezialdomäne der Hypnotherapie ist zu Recht die effiziente Kurztherapie. Dies liegt daran, dass mit Hypnosetherapie als tiefgreifendem tiefenpsychologischem Verfahren die Chance besteht, dass schnellere und nachhaltigere Ergebnisse erzielt werden als bei gesprächsbasierten Verfahren und Therapieverfahren, die nicht mit Trance-Zuständen arbeiten und/oder nicht ursachenorientiert vorgehen. Für eine

Philosophie, Mythen und Geschichten in der Hypnotherapie

Die Seele arbeitet mit Bildern. In der Hypnotherapie bringt sie diese Bilder teilweise ins Bewusstsein. Umgekehrt nähren Bilder die Seele. Es ist deshalb hilfreich, sich mit lehrreichen philosophischen, mythologischen und sonstigen literarischen Geschichten aus allen Kulturen zu befassen. Diese gehen direkt ins Herz und sprechen zugleich den Verstand an. Weisheit und Wissen aller Zeitalter gehen

Erleuchtung durch Hypnotherapie?

Hypnotherapie ist eine Methode, mit der man zu sich selbst finden kann. In der Trance verbindet sich der Hypnotisand mit seiner Seele. Die Seele liefert Bilder, die oft zur Heilung relevant sind. Wenn jemand erweiterte Bewusstseinszustände anstrebt, kann Hypnose möglicherweise förderlich und wertvoller Bestandteil des Übungsprogramms sein. Was in der Hypnose erlebt wird, in welcher

Langzeittherapie: Durch Hypnose (Hypnotherapie, Hypnosetherapie) zum eigenen Weg finden

Durch Hypnotherapie (= Hypnosetherapie = Psychotherapie durch Hypnose) lässt sich herausfinden, wer man selbst ist (Selbstfindung), was der eigene Weg ist (Wegfindung) und was einem wirklich guttut. Gleichzeitig können Blockaden jeder Art abgebaut werden. Dadurch, dass der denkende Verstand in Trance weitestgehend ausgeschaltet ist, ist jeder in der Lage, sich zunehmend besser mit seiner Seele

Persönlichkeitsentwicklung und Nachreifung durch Hypnotherapie

Persönlichkeitsentwicklung ist in der Kulturgeschichte seit dem Humanismus ein bedeutsames Thema. Die Antike, z.B. Platon und Cicero, sah den Menschen als Staatsbürger (griechisch: zoon politicon, römisch: homo politicus), also als Glied der Gesellschaft. Ein Ich-Bewusstsein war damals noch nicht entwickelt, das Individuum galt nichts, es war noch nicht "entdeckt". Deshalb war es für die damaligen

Wie finde ich in der Langzeittherapie Themen für die Hypnose-Sitzungen?

Hypnotherapeutische Langzeittherapie erstreckt sich über mehrere Jahre. Da mag sich so mancher fragen, ob nicht irgendwann die Themen für die Hypnosetherapie ausgehen. Wie ermittele ich vor jeder Sitzung diejenigen Themen, die für meine Weiterentwicklung genau jetzt gerade am relevantesten sind? Der größte Teil der Themen stellt sich von selbst ein, z.B. in Form von Problemen

Nach oben